Lukas Jirsa Physiotherapeut bei Therapie Salzburg

Lukas Jirsa

Das Sportstudium im Bereich Prävention / Rekreation und eine während des Studiums absolvierte Ausbildung zum Masseur brachte Lukas endgültig zur richtigen Berufung – Physiotherapeut. Aufgrund dessen baut er in seiner täglichen Arbeit auf diesen 3 Grundsteinen auf. Die Vermittlung der Freude an der Bewegung, dem Erlernen neuer Bewegungsabläufe und die ganzheitliche und individuelle Betrachtung der PatientenInnen sind Lukas von großer Bedeutung. Vielfältigkeit und Individualität sind das oberste Credo. Die tägliche Praxis ist durch das darauffolgende Motto geprägt: „Der menschliche Körper ist da, um bewegt zu werden – schöpfen Sie dieses Potenzial aus.“

Mit diesen Fortbildungen füllt Lukas seinen Werkzeugkasten:

  • Fasziendistorsionsmodell Modul 1-3
  • ESP Schulterrehabilitation
  • ESP Wirbelsäulenrehabilitation
  • Osteopathie im Sport
  • Manuelle Therapie nach Maitland Konzept
  • CRAFTA – Grundkurs Modul 1-3
  • Therapeutisches Klettern
  • Sportphysiotherapie i.A.
  • Klassische Massage
  • Kinesio Taping / Klassisches Taping